Cantona - Superstar! Comments http://ericcantona.blogsport.de Rowdytum & Trunkenheit Fri, 20 Jul 2018 12:46:21 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Untersuchungen zur NSU erreichen Fußballszene ¦ Fanzeit http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3984 Fri, 04 Jul 2014 13:12:54 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3984 [...] Auch dieser Blogeintrag befasst sich mit den Hintergründen von Martin Thein. [...] […] Auch dieser Blogeintrag befasst sich mit den Hintergründen von Martin Thein. […]

]]>
by: Jonas Gabler http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3983 Fri, 04 Jul 2014 13:11:38 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3983 Da nun auch schon ein paar Anfragen bei mir ankamen, äußere ich mich auch nochmal dazu. Wie Jimbo Jones richtig anmerkt, war Martin Thein (und Jannis Linkelmann) an Treffen in der Vorgründungsphase der KoFaS beteiligt. Beide stiegen jedoch noch vor der offiziellen Gründung aus dem Projekt aus und waren damit nie Teil der Ende August 2012 gegründeten KoFaS-Gruppe. Seitdem bestand keine Zusammenarbeit mehr, folglich waren beide zu keinem Zeitpunkt in die inhaltliche Arbeit in unseren Projekten involviert. Mit besten Grüßen, Jonas Gabler Da nun auch schon ein paar Anfragen bei mir ankamen, äußere ich mich auch nochmal dazu.
Wie Jimbo Jones richtig anmerkt, war Martin Thein (und Jannis Linkelmann) an Treffen in der Vorgründungsphase der KoFaS beteiligt. Beide stiegen jedoch noch vor der offiziellen Gründung aus dem Projekt aus und waren damit nie Teil der Ende August 2012 gegründeten KoFaS-Gruppe. Seitdem bestand keine Zusammenarbeit mehr, folglich waren beide zu keinem Zeitpunkt in die inhaltliche Arbeit in unseren Projekten involviert.

Mit besten Grüßen,

Jonas Gabler

]]>
by: NSU-Komplex erreicht Ultra-Szene http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3982 Fri, 04 Jul 2014 12:03:54 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3982 [...] Das Blog “EricCantona” merkt zu Theins Wirken an: “Her­aus­ge­sto­chen ist sei­ner­zeit zum einen, dass er selbst kaum Bei­trä­ge ver­fass­te, son­dern mehr durch In­ter­views glänz­te, die er im Rah­men die­ser Bü­cher geben durf­te. Zum an­de­ren war auf­fäl­lig, dass er zu einem sehr brei­ten Spek­trum an Teils re­no­mier­ten und pro­mi­nen­ten Per­so­nen Kon­tak­te pflegt. Das muss per se nicht ver­un­si­chern, ist aber auf­fäl­lig.” Auffällig ist auch, dass Thein auf Sammelbände setzte – er gewann bekannte Fachjournalisten und Forscher sowie Fans für seine Publikationen, konnte so zahlreiche Kontakte knüpfen. [...] […] Das Blog “EricCantona” merkt zu Theins Wirken an: “Her­aus­ge­sto­chen ist sei­ner­zeit zum einen, dass er selbst kaum Bei­trä­ge ver­fass­te, son­dern mehr durch In­ter­views glänz­te, die er im Rah­men die­ser Bü­cher geben durf­te. Zum an­de­ren war auf­fäl­lig, dass er zu einem sehr brei­ten Spek­trum an Teils re­no­mier­ten und pro­mi­nen­ten Per­so­nen Kon­tak­te pflegt. Das muss per se nicht ver­un­si­chern, ist aber auf­fäl­lig.” Auffällig ist auch, dass Thein auf Sammelbände setzte – er gewann bekannte Fachjournalisten und Forscher sowie Fans für seine Publikationen, konnte so zahlreiche Kontakte knüpfen. […]

]]>
by: Gaston http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3981 Fri, 04 Jul 2014 09:25:55 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3981 @Fankultur Da könntet ihr ja Licht ins Dunkel bringen... Anstatt den Berichterstatter*innen Sätze zu diktieren und Unwissenheit vorwerfen könntet ihr ja auch SELBST umfassend Stellung nehmen und Unklarheiten beseitigen. @Fankultur

Da könntet ihr ja Licht ins Dunkel bringen… Anstatt den Berichterstatter*innen Sätze zu diktieren und Unwissenheit vorwerfen könntet ihr ja auch SELBST umfassend Stellung nehmen und Unklarheiten beseitigen.

]]>
by: FANKULTUR.com http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3980 Fri, 04 Jul 2014 06:05:17 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3980 Auf die abschließenden Fragen ob das Projekt FANKULTUR.com vom BfV finanziert ist/wurde und ob darüber möglicherweise Informationen über Ultras und andere Fußballfans gesammelt wurden, bitten wir folgendes im Text zu ergänzen: Die Fanplattform wird privat betrieben und ist vollständig eigenfinanziert. Ob der Verfassungsschutz oder gar Dr. Thein persönlich während seiner aktiven Tätigkeit für das Projekt Informationen von/über unsere Plattform verarbeitet ist uns nicht bekannt und können wir auch nicht beurteilen. // FANKULTUR.com Auf die abschließenden Fragen ob das Projekt FANKULTUR.com vom BfV finanziert ist/wurde und ob darüber möglicherweise Informationen über Ultras und andere Fußballfans gesammelt wurden, bitten wir folgendes im Text zu ergänzen:

Die Fanplattform wird privat betrieben und ist vollständig eigenfinanziert.
Ob der Verfassungsschutz oder gar Dr. Thein persönlich während seiner aktiven Tätigkeit für das Projekt Informationen von/über unsere Plattform verarbeitet ist uns nicht bekannt und können wir auch nicht beurteilen.

// FANKULTUR.com

]]>
by: Jimbo Jones http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3979 Thu, 03 Jul 2014 16:58:22 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/07/03/wer-ist-martin-thein/#comment-3979 An dieser Stelle will ich auch nochmal darauf hinweisen, dass die genannten Zusammenhänge, wie die KoFaS, meines Wissens in keinem Zusammenhang mit den Verfassungsschutzämtern stehen und dies mit dem Artikel auch nicht suggeriert werden sollte. Vielmehr sollten sie illustrieren, in welchen Ecken sich Martin Thein zeitweise bewgt und Vertrauen genossen hat oder genießt. An dieser Stelle will ich auch nochmal darauf hinweisen, dass die genannten Zusammenhänge, wie die KoFaS, meines Wissens in keinem Zusammenhang mit den Verfassungsschutzämtern stehen und dies mit dem Artikel auch nicht suggeriert werden sollte. Vielmehr sollten sie illustrieren, in welchen Ecken sich Martin Thein zeitweise bewgt und Vertrauen genossen hat oder genießt.

]]>
by: mirna z. http://ericcantona.blogsport.de/2014/02/14/sondern-auch-die-groessere-unterwuerfigkeit-der-frau/#comment-3866 Mon, 17 Feb 2014 16:18:57 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2014/02/14/sondern-auch-die-groessere-unterwuerfigkeit-der-frau/#comment-3866 ist an mirna funks artikel nicht höchst problematisch, dass sie in ihrer argumentation auf sehr verkürzende weise an der vorstellung eines "emanzipationsparadieses ddr" anknüpft? fraglos ohne lässt sich auf zugespitzte weise behaupten, dass sich brd und ddr zugunsten letzterer - d. h. zugunsten gewisser dort lebender menschen, konkret: gewisser, vllt. auch der mehrheit der frauen - in diversen belangen gegenüberstanden. mirna funk verabsolutiert diesen damaligen zustand aber, wenn sie in puncto gegewärtiger konkreter feminismEN, zu denen mitunter - als mittel unter vielen - lautes, benennendes kritisieren und sichtbarmachen (z. b. von übergriffigen aktionen des grabschenden chefs usw.) gehören, diese praxis der lächerlichkeit glaubt preisgeben zu müssen, a la "ignoriert solche belästigungen..". wenn so etwas zu zeiten zetkins praxis gewesen wäre, ja was glaubt mirna funk denn wie es später um die ddr und 'ihre' frauen bestellt gewesen wäre?! -definitiv: als hermlin-ur-enkelin wäre und ist es ihr besser ergangen mindestens als manchem/mancher, wahrscheinlich als sehr vielen! ;) ist an mirna funks artikel nicht höchst problematisch, dass sie in ihrer argumentation auf sehr verkürzende weise an der vorstellung eines „emanzipationsparadieses ddr“ anknüpft?
fraglos ohne lässt sich auf zugespitzte weise behaupten, dass sich brd und ddr zugunsten letzterer – d. h. zugunsten gewisser dort lebender menschen, konkret: gewisser, vllt. auch der mehrheit der frauen – in diversen belangen gegenüberstanden.
mirna funk verabsolutiert diesen damaligen zustand aber, wenn sie in puncto gegewärtiger konkreter feminismEN, zu denen mitunter – als mittel unter vielen – lautes, benennendes kritisieren und sichtbarmachen (z. b. von übergriffigen aktionen des grabschenden chefs usw.) gehören, diese praxis der lächerlichkeit glaubt preisgeben zu müssen, a la „ignoriert solche belästigungen..“.
wenn so etwas zu zeiten zetkins praxis gewesen wäre, ja was glaubt mirna funk denn wie es später um die ddr und ‚ihre‘ frauen bestellt gewesen wäre?!
-definitiv: als hermlin-ur-enkelin wäre und ist es ihr besser ergangen mindestens als manchem/mancher, wahrscheinlich als sehr vielen! ;)

]]>
by: Angriff auf antifaschistische Polonia Warszawa-Fans ¦ About #conditions http://ericcantona.blogsport.de/2013/03/31/angriffe-auf-black-rebels-warzawa-unpolitisch-mal-anders/#comment-3728 Tue, 01 Oct 2013 21:03:06 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2013/03/31/angriffe-auf-black-rebels-warzawa-unpolitisch-mal-anders/#comment-3728 [...] Source: 161crew, ericcantona.blogsport.de [...] […] Source: 161crew, ericcantona.blogsport.de […]

]]>
by: “Solche” Spiele ¦ Hanseator http://ericcantona.blogsport.de/2013/09/22/darmstadt-98-vs-hansa-rostock-2/#comment-3702 Sun, 22 Sep 2013 16:42:24 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2013/09/22/darmstadt-98-vs-hansa-rostock-2/#comment-3702 [...] } ); Share this:TwitterFacebookGefällt mir:Gefällt mirLade... [...] […] } ); Share this:TwitterFacebookGefällt mir:Gefällt mirLade… […]

]]>
by: Neoprene http://ericcantona.blogsport.de/2013/08/26/countdown-zum-syrien-krieg-laeuft/#comment-3681 Wed, 11 Sep 2013 12:11:50 +0000 http://ericcantona.blogsport.de/2013/08/26/countdown-zum-syrien-krieg-laeuft/#comment-3681 http://nestormachno.blogsport.de/2013/08/25/der-herbst-des-arabischen-fruehlings/#comment-15401 http://nestormachno.blogsport.de/2013/08/25/der-herbst-des-arabischen-fruehlings/#comment-15401

]]>